JCH. Blanca de la Courette rêveuse

 

Geb. 30. Juli 2012, HD A, CSNB-frei, eU-frei,

62 cm:

Pedigree

1. ZZl am  31.05.2014

2. ZZL im cfh am 23.04.2017

Mutter des D- und G- Wurfs, bisher 19 Kinder

 

Ausstellungen:

27.04.2013 Dresden, Jüngstenklasse VV1

27.07.2013 Bochum, Jugendklasse V4

28.07.2013 Ludwigshafen Jugendklasse V1, Anw. Dt. Jug.CH. VDH, Rheinland_Pfalz-Jugendsieger

03.08.2013 Bremen, Jugendklasse V1,

Anw. Dt. Jug.CH. VDH

04.08.2013 Bremen, Jugendklasse V1, Anw. Dt. Jug.CH. VDH, Jugendsieger, CAC

10.09.2013 Verleihung des Titels "Deutscher Jugend-Champion (VDH)"

20.09.2013 Verleihung des Titels "Deutscher Jugend-Championdes BCD"

26.04.2014 Lingen, Zwischenklasse V1, Anw. Dt. CH. VDH

Blanca haben wir aus Momos ersten Wurf behalten. Und weil ich mich auch noch in den Bruder Bergerac verliebt hatte, der seinem Vater Daywalker Blade so ähnlich ist, blieb auch der. Das war in jedem Fall eine gute Entscheidung.

Blanca ist wie ihre Mutter auch eine hervorragende Arbeitshündin. Ob Bälle, Frisbee oder Suchspiele, sie ist mit großem Eifer dabei. Und eine richtige Wasserratte. Genau wie ihre Mutter. Sie hat viel Temperament, ist aber sehr gut kontrollierbar. Sie ist sensibel und reagiert auf feinste Zeichen. Seit ihren frühen Welpentagen hat sie meine Tochter in die Uni begleitet und später durfte sie auch mit in die Schule. Sie ist sehr selbstsicher und immer freundlich zu anderen Hunden und Menschen. Besonders liebt sie Kinder; ihnen gegenüber ist sie sehr vorsichtig und zärtlich.

Und auch ihren Welpen gegenüber ist sie eine wundervolle Mutter. Manchmal ist sie auch zu sanft und nachgiebig, aber dann ist ja noch die Großmutter Momo da, die die Kleinen einnordet.

Blanca hatte ihren ersten Wurf, den D-Wurf, 2015. Den zweiten- G-Wurf, im Jahr 2017.